MÜNCHNER-HOTEL-VERBUND

Bayerische Gemütlichkeit ist unverwechselbar

Daheim ist man da, wo man sich wohlfühlt

Schlösser & Klöster

Biergärten

Brauereien

Berge & Seen



Wir können Ihnen ca. 49 Burgen, Schlösser oder Residenzen anbieten.

Möchten Sie einmal in einem Hotel auf der Fraueninsel oder in einem Schlosshotel am Starnberger See wohnen?

Sie können sich aber auch anschauen, wie König Ludwig II. gewohnt hat.

Ein Erlebnis ist auf jeden Fall das "Tischlein-deck-dich" im Schloss Herrenchiemsee.

Kontakt per Kontaktformular oder
per Telefon +49(0)8142 444 600.

König Max I. Joseph von Bayern hat vor 200 Jahren die Biergärten erlaubt. Und so besteht noch heute die Tradition, dass der Gast in den meisten Biergärten seine Brotzeit selber mitbringen darf und nur das Bier beim Wirt erwerben muss.

Über 100 nennenswerte Biergärten gibt es in München.

Ein Biergarten ist eine Oase der Erholung, hier treffen sich Menschen (auch Tiere) aller Couleur.

Ein Besuch in einem dieser romantischen und lauschigen Gärten ist ein „Muss“ und jedem Menschen erlaubt.

Unter alten Kastanien, mit einer Brotzeit und Bier vom Fass, lassen sich alle Sorgen vergessen.

Kontakt per Kontaktformular oder
per Telefon +49(0)8142 444 600.

Wo sonst ist es gemütlicher als in einem bayerischen Wirtshaus?
Urig und doch edel soll es sein, von Tradition geprägt und von besonderer Note.

Und dazu eine der vielen Biersorten aus einer der sechs Münchner Traditions- oder Hausbrauereien.

Der Besuch einer Braustätte ist immer feucht und fröhlich.

Brauereien hautnah zu erleben, ob Technik, Philosophie oder Genuss, das ist für die Frau und natürlich für den Mann eine ganz besondere Freude.

Laut Statistischem Bundesamt wurden Ende 2005 in Bayern 623 Brauereien gezählt.

Kontakt per Kontaktformular oder
per Telefon +49(0)8142 444 600.

Auf ca. 17 Seen in Oberbayern oder auch am Kleinhesseloher See im Englischen Garten inmitten von München können Sie allen Freuden, die das Wasser zu bieten hat, nachgehen.

Wenn Sie aber lieber ganz hoch hinaus wollen, dann sollten Sie die Zugspitze, Deutschlands höchsten Berg (2.962 m) besuchen. Sie können aber auch einen der ca. 90 anderen Berge in den bayerischen Alpen erklimmen.

Fahren Sie mit dem Raddampfer auf dem Ammersee oder machen Sie eine Schiffsrundfahrt auf dem Starnberger See.

Kontakt per Kontaktformular oder
per Telefon +49(0)8142 444 600.